Sonntag, 1. Juni 2014

Ein selbstgebundener Blumenstrauß aus dem Garten

Auch wenn das Wetter am Vatertag nicht dazu eingeladen hat in den Garten zu gehen, habe ich den Vormittag für einen kleinen Spaziergang durch den Garten genutzt.

Es ist einfach Wahnsinn zu sehen, wie alles wächst und gedeiht. Meine Tomatenpflänzchen sind schon richtig groß geworden und ein paar Blüten sind schon zu erkennen. Auch wird es nicht mehr lange dauern und ich kann meinen ersten Kohlrabi ernten. Er wird von Tag zu Tag dicker.

Was allerdings ein bisschen schade ist, dass durch den vielen Regen manche Blüten nach unten gedrückt werden und die Pflanze nicht mehr schön aussieht. Zum abschneiden und wegwerfen sind die Blüten aber dennoch viel zu schade und daher habe ich mir einfach einen schönen Blumenstrauß gemacht.

Blumenstrauß aus Rosen, Hosta, Pampasgras, Ziererdbeere und Frauenmantel

 Unsere Rose hat dieses Jahr so viele Blüten, dass es gar nicht auffällt, dass ihr jetzt ein paar Blüten fehlen und so ist es eigentlich bei allen Pflanzen.

Die Ziererdbeere hat wunderschöne Blütenblätter, deren Schönheit hat man allerdings erst gesehen hat, als einige Blüten ihre Blütenblätter abgeworfen haben. Es sind Herzen.

Blüte einer Hosta

Habt ihr auch Hostas im Garten? Die grünen Blätter dieser Pflanzen gefallen mir sehr gut, aber die Blüten finde ich nicht so schön. Also zumindest dann wenn sie komplett aufgeblüht sind, Also habe ich sie abgeschnitten und in meinem Blumenstrauß verarbeitet.

Rosen, Ziererdbeere, Hosta und Co.

Ein selbstgebundener Blumenstrauß mit Rosen aus dem Garten

Ich hätte nie gedacht, dass man aus dem, was in unserem Garten wächst so einen schönen Blumenstrauß zaubern kann.

Jetzt wünsche ich Euch ein schönes Wochenende.

Eure Sisky





Kommentare:

  1. Sisky, das ist wirklich toll, was du da in deinem Garten gefunden hast! Nicht einmal auf unseren Wiesen in der Umgebung habe ich so tolle blumen gefunden :)
    lg Manu

    AntwortenLöschen
  2. Der Strauß ist wirklich richtig hübsch<3
    Ich habe dich für den Best Blog Award nominiert.. Wäre super toll, wenn du mitmachen würdest:)
    Alles Liebe,
    Lara
    www.life-is-a-feeling.blogspot.com

    AntwortenLöschen